• 85254
  • besucher

topRight

» Thelesina- Hybride

Thelesina- Hybride, Trichocereus thelegonus X Pseudolobivia kermesina

 
 

Die Reisen nach Peru

Peru – Reisen

Als ich zum ersten Mal in Südamerika angekommen bin und einige Kilometer durch Lima gefahren wurde, da waren meine Gedanken: “Auf was hast Du dich hier nur eingelassen…???“

Die schwüle Luft stank und es gab überall nur Dreck und Müll. Die Autos fuhren chaotisch durch die Straßen und verpesteten mit ihren schwarzen Abgasfahnen die Umwelt und man hatte kaum die Luft zum Atmen. Für die Fußgänger war es lebensgefährlich die Straßen zu überqueren.

Zu allem Unglück habe ich mir dann noch eine Woche vor Ende dieser Reise eine offene Fraktur mit Bänderriss des linken Sprunggelenkes zugezogen. Dank meines damaligen Reisepartners, Hans- Jürgen Wittau, war eine Erstversorgung in Churin und der Weitertransport nach Lima ins Krankenhaus gewährleistet. Dort wurde dann mit Hilfe von Bekannten der Weitertransport in die “Clinica Ricardo Palma“ zur Operation organisiert.

Heute merke ich nichts mehr von dem Beinbruch und es hielt mich auch nichts davon ab, weitere interessante Reisen nach Peru zu unternehmen.

Highlights wie Arequipa und der Canyon de Colca oder Cuzco und Machu Picchu, der Titicaca- See und die Nazca- Linien gehören zum Standardprogramm verschiedener Reiseanbieter. Aber den Reiz machen die individuell geplanten Touren, fernab von all dem Tourismustrubel.

Auch die kulinarischen Freuden kamen nicht zu kurz! Das Bier in Peru schmeckte vorzüglich und nach einer Tagestour auf staubigen Straßen war eine große Flasche „Cuzcena“ oder „ Arequipena“ sehr willkommen. Der „Pisco Sour“, ein Mixgetränk aus Pisco (weißer Branntwein), geschlagenem Eiweiß, Limettensaft und zerkleinerten Eiswürfeln ist das peruanische Nationalgetränk. Der schmeckte so gut, daß man gar nicht merkte wie schnell der zu Kopf steigt.

Die herrliche Landschaft, die gewaltige Bergwelt und nicht zuletzt die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen hat die Reisesehnsucht bis heute bestehen lassen….

Peru – Reisen: Routen

Zusammen mit meinem Reisepartner Hans- Jürgen Wittau habe ich folgende Touren absolviert und dabei diese Städte, Orte und Gebiete besucht:

Lima- Arequipa- Pampa de Arrieros- Chivay- Canyon de Colca

Lima- Matucana- La Oroya- Huancayo

Lima- Cuzco- Urubamba- Pisac- Yaurisque- Huanoquite

Lima- Huancayo- Pampas- Colcabamba- Villa Azul- Churcampa- Ayacucho- Andahuaylas- Pampachiri- Puquio- Nazca- Pisco- Huancavelica- Huancayo- Tarma- Lima- Churin- Oyon- Barranca- Huaraz

Zusammen mit meiner Frau Marlies habe ich folgende Touren absolviert und dabei diese Städte, Orte und Gebiete besucht :

Lima- Camana- Arequipa- Puno- Desaquadero- Juliaca- Cuzco- Urubamba- Anta- Chalhuanca-Puquio- Nazca- Paracas- Pisco

Lima- Arequipa- Nazca- Ica- Paracas- Ayacucho- Andahuaylas- Cuzco- Sicuani- Juliaca- Ayaviri- Orurillo- Arequipa- Lima

Lima- Arequipa-Mollendo- Moquegua- Desaquadero- Puno- Juliaca- Macusani- Sandia- Juliaca- Sicuani- Cuzco- Urubamba- Pisac- Paucartambo- Ocongate- Lauramarca- Chivay- Arequipa- Tacna- Arica (Chile)- Arequipa

Frank Linke © 2007 - 2017
Design/Programming by Thomas Lange, Leipzig